25084 Die Weltsendung

Die Weltsendung des heiligen Gral im Parzival des Wolfram von Eschenbach

Artur Schult

gebunden, 2. Auflage, 161 Seiten
Verlag: Turm Verlag
Bestell-Nr.: 25084
ISBN: 3-7999-0172-8

7,80 €

Wenn wir von der Weltsendung des Heiligen Gral im Parzival und den Gralsmysterien sprechen, müssen wir uns bewusst machen, dass die hohen Imaginationen der Gralsmysterien in die Tiefen des überpersönlichen Unbewussten und darüber hinaus in das Tiefstbewusstsein des Menschen hineinreichen, in die Sphären des kosmischen und überkosmischen Bewusstseins.So, wie es offenbar wird im schauenden Erleben der großen Mystiker und Gnostiker aller Zeiten und Zonen.
"Die königliche Legende des Grales ist weder eine Erfindung der Dichter noch der romantische Ausdruck einer gewissen Gnadenlehre. Sie ist das Wiedererwachen auf abendländischer Erde einer unvorstellbar alten Strömung, welche das wesentliche Mysterium aller Offenbarungen und das Erkennen Gottes berührt". (Pierre Ponsoye, L´Islam et le Gral)