2032 Das Evangelium des vollkommenen Lebens

Das Evangelium des vollkommenen Lebens

Rev. G. J. Ouseley

gebunden, 1. Auflage, 261 Seiten
Verlag: DRP Rosenkreuz Verlag
Bestell-Nr.: 2032
ISBN: 978-90-6732-123-5

24,50 €

Das Evangelium des vollkommenen Lebens entstand in der gnostischen Bruderschaft der Essener, bei der der junge Jesus eine Zeit lang lebte und lernte. Es heißt, die Brüder und Schwestern dieser Gemeinschaft hätten das Buch in ein buddhistisches Kloster in Tibet gebracht, um es vor Fälschung zu schützen und für nachfolgende Generationen zu bewahren.

Wie alle anderen Evangelien erzählt auch das Evangelium des vollkommenen Lebens von Jesu irdischem Lebensweg, und dennoch zieht sich ein anderer, sanfterer Ton durch den Text: Jesus spricht von gleicher Liebe für alle Geschöpfe und fordert auch für Tiere Rücksichtnahme, Achtung und Schutz.

Er spricht von seinem Vater-Mutter, vom Sohn und auch von der Tochter.

In diesem besonderen Evangelium geht es um die Einheit der Schöpfung, sowohl in ihrer irdischen, wie auch in ihrer geistigen Existenz. Die Wiedergeburt ist eine Selbstverständlichkeit.